bearbeitet von

Erfurt, StadtA, 1–0/A IX 370 vol. II, Prod. 23, Orig. Pap. m. S.

Hat ihr widerschreiben [Nr. 107] oder antwort die schickung zu gütlicher handlung betreffen erhalten und unser forder schreiben deshalb gn. und guter meynung getan, des versehens, es solt anders zu sachen, wann gescheen, furgeschritten sein worden. Dieweil aber nit weiter, wan wie ire in einem furslag und der antwort, daruf mit euerer gesandten wissen und wolgefallen gefertigt [und] ubergeben, vernemen werdent, gehandelt, so ist dieser zeit one not, weiter oder dapferer zu schicken. Wollet darumb in solchem bis auf unser ferner schreiben beruhen. Ihr Anliegen, dass bei einer Übertragung der Angelegenheit auf Kommissare in erster Linie auf die Sicherheit und den Frieden der Erfurter Bürger geachtet werden müsse, sei auch für ihn eine selbstverständliche Bedingung.